Neustädtler SV : offizielle Webseite des  Fussballvereins von Schneeberg - footeo
Spg Neuwürschnitz/niederwürschnit 2
Meisterschaft
3
1
3. Juni 2016 17:00
1'
NC
12'
NC
14'
NC
  • Bewölkt
  • trocken
  • schwach
1 min
Kassiertes Tor
12 min
Kassiertes Tor
14 min
Kassiertes Tor
Eigentor nach Ecke
30 min
40 min
Geschossenes Tor
direkter Freistoß
Sportplatz Niederwürschnitz
Synthetischer Rasen
17:00 - 3. Juni 2016
NC
NC
20 Zuschauer

Abschluss der Punktspielsaison verschlafen.

Am späten Freitagnachmittag ging es zum letzten Punktspiel der Saison für unsere F-Jugend zur Spg Neuwürschnitz/Niederwürschnitz 2. Hier wollten wir uns mit einer guten Leistung aus unserer 1. Punktspielsaison verabschieden. Dementsprechend motiviert und eingestellt ging unser Team in die Partie – dachten wir. Als aber nach 20 Sekunden (trotz eigenem Anstoß) der Ball zum 1:0 in unserem Tor lag war klar, dass heute Theorie und Praxis weit auseinander lagen. Fakt war, dass unsere Kicker den Start kollektiv verpennt hatten. Wer nun gedacht hatte, dass jetzt die Truppe aus ihrem Tiefschlaf schlagartig erwacht wäre, sah sich getäuscht. Nur ganz allmählich wurden die Kids aufmerksamer und präsenter, jedoch lies die Zweikampfführung immer noch sehr zu wünschen übrig. So war das 2:0 in der 12. Minute, wiederum durch eine unglaubliche Schlafmützigkeit in der Abwehr ermöglicht, keine große Überraschung. Als dann in der 14. Minute noch das 3:0 durch ein Eigentor nach einer Ecke sehr unglücklich fiel, war dann auch langsam der letzte aus seinem Traumwunderland erwacht. Leider viel zu spät fing unsere Truppe an zu zeigen, wozu sie eigentlich in der Lage ist. Plötzlich wurde der bis dahin dominante Gegner auch mal unter Druck gesetzt. Unsere Kids zeigten schöne spielerische Ansätze und zwangen den Keeper der Heimmannschaft zu tollen Paraden. Als dann ein abgefälschter Schuss innen ans Kreuzeck klatschte, kam zu den anfänglichen Unzulänglichkeiten auch noch Pech. So ging es trotz Leistungssteigerung mit einem 3:0 Rückstand in die Pause. Die letzten Minuten der 1. Halbzeit hatten aber gezeigt, dass hier das letzte Wort noch nicht gesprochen sein musste.

Und die 2. Halbzeit begann wie die 1. geendet hatte. Wir sahen eine stetige Leistungssteigerung unseres Teams. Mit enormer Kampfkraft, Moral und auch spielerischen Ansätzen wurden die Gegner immer mehr unter Druck gesetzt. Aber wie in Hälfte Eins gelang es dem hervorragend haltenden Keeper der Niederwürschnitzer, seinen Kasten sauber zu halten. Und als er einmal chancenlos war, rettete wieder der Pfosten. Je länger die Partie lief, umso riskanter wurde unser Spiel in der Defensive. Aber im Gegensatz zu Hälfte 1 zeigte unsere Abwehr eine sehr aufmerksame Leistung, so dass für den Gegner kaum nennenswerte Tormöglichkeiten entstanden. Ausnahme bildeten allerdings 2 Freistöße aus guter Position, wovon einer an die Latte klatschte. Diese 2. Hälfte zeigte ein rassiges F-Jugendduell mit vielen (leider vergebenen) Torchancen für unsere Mannschaft. Und so war es nur noch Ergebniskorrektur, als Eddi in der 40. Minute einen direkten Freistoß unhaltbar zum 3:1 Endstand verwandelte.

Fazit des Spiels: Wenn man ¼ des Spieles verschläft, darf man sich nicht wundern, wenn man trotz ansonsten starker Leistung keine Punkte mitnehmen kann.

Fazit der Saison: Mit unserer neu aufgestellten Mannschaft haben wir eine tolle Saison gespielt. Auch wenn die Resultate nicht sehr positiv waren, hat man doch eine deutliche Weiterentwicklung in der Truppe gesehen. In einigen Spielen konnten wir den Gegnern alles abverlangen und in anderen waren wir nicht in der Lage, unser Potential abzurufen. Aber klar ist, wir hatten jede Menge Spaß!!! Und eines ist gewiss, wir werden nächste Saison wieder mit einer tollen Mannschaft voll angreifen und um jeden Punkt und jedes Tor kämpfen und viel Spaß haben!

Für unsere Truppe klingt nun die Saison mit einem Freundschaftsspiel am Samstag, den 11.06.16 in Oelsnitz und dem Junior Sommercup in Gornau am 18.06.16 aus.

Hiermit möchten wir folgende Spieler in Richtung unserer E-Jugend verabschieden:

                Claudius Schubert

                Florian Behm

                Louis Beisecker

                Lukas Müller

                Maurice Pohl

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg in Eurem neuen Team.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei allen Eltern und Großeltern für die tolle Zusammenarbeit.

Unsere Torschützen:

  •      40.min 3:1      Eddi Schmiedel

Unsere Wechsel: 

                                 30. min:   Noah Unger

                                                                  Constantin Stark

                                

                                                              

 zu Spieltag und Tabelle

SPIELER DES SPIELSTAGS

  • NC
  • NC
  • NC
  • NC
  • NC
  • NC
  • NC
  • NC

MANNSCHAFTSSTATISTIKEN

6 letzte Matchs

P P G P P ?

Verteilung der Tore

73 erzielte Tore
161 erhaltene Tore

Grafik des Sieges

LETZTE SPIELE

BEWERTUNGEN

Kein wurde veröffentlicht.

ZUSPIELER

Top-Vorlagengeber
torwart
Torwart
verteidiger
Rechter Verteidiger
Zentraler Verteidiger
mittelfeld
Mittelfeldspieler
Mittelfeldspieler
Mittelfeldspieler
Mittelfeldspieler
stürmer
Stürmer
Leiter
Entraineur
Entraineur
Eric Strobel
E S
Aurelle Albusberger
A A
Lukas Müller
L M
Constantin Stark
C S
Eddi Schmiedel
E S
Claudius Schubert
C S
Louis Beisecker
L B

ERZATZSPIELER

TERMIN

NC
NC

SPIELORT

FOTOS

Kommentare